Completer

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Nein
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein

Synonyme für den Completer sind Lindauer, Malanstraube und edelweisser Räuschling. Die Trauben sind gross und pyramidenförmig. Die dickhäutigen Beeren werden gelb mit braunen Flecken. Der Completer zeigt mittelstarken Wuchs. Die spätreife Sorte gehört in beste Lagen. Sie ist ziemlich robust bezüglich Pilzkrankheiten, kann aber bei schlechtem Blühwetter etwas verrieseln. Hauptsächlich wird der Completer in der Bündner Herrschaft angebaut, die bekannteste Lage ist die Completer-Halde in Malans.

  • Farbe
    Weiss
  • Wuchs
    Mittel bis Stark
  • Reifezeit
    Ende Oktober
  • Lageansprüche
    Hoch

Completer-Weine sind aromatisch und körperreich mit robuster Säure. Langlebig.

Ähnliche Reben

Muscat du Valais

Der weisse Muscat mit kleinen Beeren (Muscat à petit grains, Muscat de Frontignan, Muscat d’Alsace) wird in der Schweiz vorwiegend auf kleinen Flächen im Wallis angebaut, während er weltweit eine recht grosse Bedeutung geniesst.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Nein
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Ja
  • Farbe
    Weiss
  • Wuchs
    Mittel bis Stark
  • Reifezeit
    Ende Oktober
  • Lageansprüche
    Hoch

Bronner*

Auch der Bronner (Merzling3Gm 6494) verlangt gute, nicht zu trockene Blauburgunderlagen. Er ist frohwüchsig, und vor allem die Resistenz gegenüber dem Falschen Mehltau ist ausgesprochen gut. Die Pockenmilbe scheint besonderen Gefallen an der Sorte zu finden.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Ja
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Weiss
  • Wuchs
    Mittel bis Stark
  • Reifezeit
    Anfang Oktober
  • Lageansprüche
    Mittel

Marsanne blanche (Ermitage)

Man vermutet, dass sie Mitte des letzten Jahrhunderts ins Wallis eingeführt wurde, und zwar aus Hermitage in den nördlichen Côtes-du-Rhône. Ihr auch in der Schweiz gebräuchliches Synonym Ermitage deutet heute noch darauf hin.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Nein
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Ja
  • Farbe
    Weiss
  • Wuchs
    Stark
  • Reifezeit
    Anfang November
  • Lageansprüche
    Hoch

Humagne blanc

Bereits 1313 wurde diese Sorte im Wallis erstmals urkundlich erwähnt. Die stärkenden Eigenschaften des Weines, der den Wöchnerinnen wieder zu Kraft verhelfen sollte, machten ihn zu einer Legende.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Nein
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Ja
  • Farbe
    Weiss
  • Wuchs
    Stark
  • Reifezeit
    Ende Oktober
  • Lageansprüche
    Hoch