Plantet (Seibel 5455)

  • Hausgarten
    Ja
  • Pilzresistente
    Ja
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein

Grosse, schöne Trauben. Wegen später Reife ungeeignet für das Freiland, aber für sonnige Wände, die auch dem Regen ausgesetzt sein können.

  • Farbe
    Blau
  • Wuchs
    Stark
  • Reifezeit
    Ende Oktober
  • Lageansprüche
    Mittel

Immer mehr Haus- und Gartenbesitzer entschliessen sich, an Hauswänden, Lauben oder im Freiland eigene Reben zu pflegen. Mit berechtigtem Stolz und Freude sehen sie im Herbst goldgelbe, rötliche oder tiefblaue Früchte heranreifen. Auf dem Weg zur Erreichung dieses Zieles möchte Ihnen diese Schrift ein hilfreicher Ratgeber sein.

Ähnliche Reben

Syrah

Die Syrah hat sich ihr Renommee in den Weinbergen von Ermitage in den nördlichen Côtes-du-Rhône geschaffen und wird mit Erfolg in den heissen Weinbauregionen der Welt angebaut. In der Schweiz gedeiht diese Sorte nur in besten Lagen zufriedenstellend.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Nein
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Blau
  • Wuchs
    Mittel bis Stark
  • Reifezeit
    Ende Oktober
  • Lageansprüche
    Hoch

Chambourcin

Es handelt sich um eine spätreifende Sorte (wie Merlot) mit mittelstarkem Wuchs und sie ist daher eher für südliche Lagen (Tessin) geeignet. Sie verlangt eine starke Unterlage. Die Trauben sind gross und mehr oder weniger kompakt, weisen aber häufig ungenügend befruchtete Kleinbeeren auf.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Ja
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Blau
  • Wuchs
    Mittel
  • Reifezeit
    Ende Oktober
  • Lageansprüche
    Hoch

Regent

Der Regent ist eine Neuzüchtung der Bundesforschungsanstalt Geilweilerhof (D), hervorgegangen aus der Kreuzung Diana x Chambourcin. Er ist frohwüchsig und reift gleichzeitig mit dem Riesling-Sylvaner. Die lockeren Trauben werden gerne von Wespen heimgesucht.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Ja
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Blau
  • Wuchs
    Mittel bis Stark
  • Reifezeit
    Mitte September
  • Lageansprüche
    Mittel

Malbec

Der Malbec oder Côt, wie er in Westfrankreich genannt wird, ist eine alte französische Sorte, die erst im zwanzigsten Jahrhundert vom Merlot verdrängt wurde. Ähnlich wie der Merlot neigt der Malbec zum Verrieseln und ist anfällig auf Pilzkrankheiten.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Nein
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Blau
  • Wuchs
    Stark
  • Reifezeit
    Anfang Oktober
  • Lageansprüche
    Mittel bis Hoch