Silvaner (Johannisberg, Gros Rhin)

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Nein
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein

Diese Sorte ist in der Schweiz auch unter dem Namen Johannisberg, Hanisberg oder Gros Rhin bekannt. Sie blüht und reift spät, die Blütefestigkeit ist hingegen hoch. Der Silvaner stellt hohe Ansprüche an Boden und Lage (Winterfrost). Er neigt zu hohen Erträgen, was bei ungenügend ausgereiftem Traubengut zu einem Wein mit unangenehmer Grasigkeit führen kann. Im Übrigen sind die Weine in der Jugend ziemlich neutral, können mit zunehmender Reife aber eine beachtliche Tiefe gewinnen.

Die Erfahrungen mit den Klonen 49/127 und 49/124 sind sehr positiv.

  • Farbe
    Weiss
  • Wuchs
    Stark
  • Reifezeit
    Ende Oktober
  • Lageansprüche
    Hoch

Mit zunehmender Reife können die vorwiegend neutralen und fruchtigen Weine eine beachtliche Tiefe gewinnen.

Ähnliche Reben

Königliche Magdalener

Eine der besten frühen Tafeltrauben für das Spalier. Trauben gross, verästelt, dichtbeerig, mit mittelgrossen bis grossen Beeren, die einen kräftigen Geschmack aufweisen.

  • Hausgarten
    Ja
  • Pilzresistente
    Nein
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Weiss
  • Wuchs
    Mittel bis Stark
  • Reifezeit
    Mitte September
  • Lageansprüche
    Mittel

Excelsior

Trauben ähnlich wie diejenigen des Chasselas, aber kleinere Kerne. Beeren süss, mittelgross. Eignet sich für sonnige Lagen im Freiland.

  • Hausgarten
    Ja
  • Pilzresistente
    Ja
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Weiss
  • Wuchs
    Mittel
  • Reifezeit
    Anfang Oktober
  • Lageansprüche
    Mittel

New York

Kernenlose, grosse, lockere Trauben, eher kleine, feinschalige Beeren. Süss mit neutralem Geschmack, grosse Blätter. Ideal für Spalierwand und Pergola.

  • Hausgarten
    Ja
  • Pilzresistente
    Ja
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Weiss
  • Wuchs
    Stark
  • Reifezeit
    Anfang Oktober
  • Lageansprüche
    Mittel

Pinot gris (Malvoisie)

Ein weiteres Mitglied der grossen Burgunderfamilie ist der Pinot gris. Die Sorte stellt vermutlich eine recht alte Mutation des Blauburgunders dar. Es handelt sich um eine hervorragende Qualitätssorte, welche Zuckerwerte wie kaum eine andere Sorte hervorbringt.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Nein
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Weiss
  • Wuchs
    Mittel bis Stark
  • Reifezeit
    Anfang Oktober
  • Lageansprüche
    Mittel bis Hoch