Triumph vom Elsass* (Triumphe d'Alsace)

  • Hausgarten
    Ja
  • Pilzresistente
    Ja
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein

Schöne, kompakte Trauben mit kleinen, süssen Beeren. Sehr Fäulnis widerstandsfähig und somit sehr geeignet für das Freiland. Verrieselt gern bei zu starkem, ungezügeltem Wachstum.

  • Farbe
    Blau
  • Wuchs
    Stark
  • Reifezeit
    Mitte September
  • Lageansprüche
    Mittel

Immer mehr Haus- und Gartenbesitzer entschliessen sich, an Hauswänden, Lauben oder im Freiland eigene Reben zu pflegen. Mit berechtigtem Stolz und Freude sehen sie im Herbst goldgelbe, rötliche oder tiefblaue Früchte heranreifen. Auf dem Weg zur Erreichung dieses Zieles möchte Ihnen diese Schrift ein hilfreicher Ratgeber sein.

Ähnliche Reben

Maréchal Foch

Die nach dem berühmten General aus dem Ersten Weltkrieg benannte französische Hybridrebe (Kuhlmann 188.2) ist eine gutbekannte Standardsorte mit früher bis mittelfrüher Reife. Wegen des sehr starken Wachstums und der langen Internodien sollte sie nicht zu eng gepflanzt werden.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Ja
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Blau
  • Wuchs
    Stark
  • Reifezeit
    Mitte September
  • Lageansprüche
    Mittel

Magliasina

Foxgeschmack. Geeignet für Pergola. Grosse, lockere Trauben mit apartem Gout der Tessiner Trauben. Von Liebhabern gesucht. Sehr widerstandsfähig.

  • Hausgarten
    Ja
  • Pilzresistente
    Ja
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Blau
  • Wuchs
    Mittel bis Stark
  • Reifezeit
    Mitte September
  • Lageansprüche
    Mittel

Léon Millot

Diese von Kuhlmann im Elsass gezüchtete Sorte (Kuhlmann 194.2) hat ähnliche Eigenschaften wie der Maréchal Foch, weist jedoch etwas kleinere Trauben auf und ist weniger anfällig auf Verrieselung. Die Reife ist sehr früh.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Ja
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Blau
  • Wuchs
    Stark
  • Reifezeit
    Mitte September
  • Lageansprüche
    Tief bis Mittel

Chambourcin

Es handelt sich um eine spätreifende Sorte (wie Merlot) mit mittelstarkem Wuchs und sie ist daher eher für südliche Lagen (Tessin) geeignet. Sie verlangt eine starke Unterlage. Die Trauben sind gross und mehr oder weniger kompakt, weisen aber häufig ungenügend befruchtete Kleinbeeren auf.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Ja
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Blau
  • Wuchs
    Mittel
  • Reifezeit
    Ende Oktober
  • Lageansprüche
    Hoch