Diriju Campbell

  • Hausgarten
    Ja
  • Pilzresistente
    Ja
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein

Starker Foxgeschmack. Sehr grosse Beeren. Sehr widerstandsfähig. Kräftiges Fruchtfleisch.

  • Farbe
    Blau
  • Wuchs
    Mittel
  • Reifezeit
    Mitte September
  • Lageansprüche
    Mittel

Immer mehr Haus- und Gartenbesitzer entschliessen sich, an Hauswänden, Lauben oder im Freiland eigene Reben zu pflegen. Mit berechtigtem Stolz und Freude sehen sie im Herbst goldgelbe, rötliche oder tiefblaue Früchte heranreifen. Auf dem Weg zur Erreichung dieses Zieles möchte Ihnen diese Schrift ein hilfreicher Ratgeber sein.

Ähnliche Reben

St. Laurent

Der St.Laurent ist im Anbau noch wenig verbreitet. Über seine Herkunft ist man sich nicht ganz sicher, jedoch wurde er bisher als eine Spielart des Blauburgunders angesehen. Nichtsdestoweniger ist der St.Laurent eine hochwertige Rotweinsorte.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Nein
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Blau
  • Wuchs
    Mittel
  • Reifezeit
    Mitte September
  • Lageansprüche
    Mittel

Rondo*

Den Ursprung hat diese Sorte in einer Kreuzung von Saperavi Severnyi mit St.Laurent, die 1964 in der damaligen Tschechoslowakei durchgeführt wurde. In Geisenheim wurde die Züchtung weiterverfolgt und ihr der Name Rondo gegeben.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Ja
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Blau
  • Wuchs
    Mittel
  • Reifezeit
    Mitte September
  • Lageansprüche
    Mittel

Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon ist eine der meistangebauten Qualitätsrebsorten der Welt. Im Verschnitt mit den milderen Rebsorten Cabernet franc, Merlot, Malbec oder Petit Verdot entstehen unter anderem die langlebigen Rotweine des Bordeaux.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Nein
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Blau
  • Wuchs
    Mittel
  • Reifezeit
    Ende Oktober
  • Lageansprüche
    Hoch

Zweigelt

Dr. Zweigelt von der Höheren Bundeslehranstalt in Klosterneuburg in Österreich führte 1922 eine Kreuzung der Sorten St.Laurent und Lemberger durch. Daraus entstand eine frühreife, kräftig wachsende und robuste Sorte.

  • Hausgarten
    Nein
  • Pilzresistente
    Nein
  • Färbertrauben
    Nein
  • Spezialitäten
    Nein
  • Farbe
    Blau
  • Wuchs
    Stark
  • Reifezeit
    Anfang Oktober
  • Lageansprüche
    Mittel